SZ startet Diskothek-Reihe

k" über die Jahre 1955 bis 2004 umfasst 50 Bücher inklusive CD mit jeweils 20 Songs aus dem jeweiligen Jahr. Die redaktionelle Betreuung der Reihe liegt bei der Redaktion des SZ-Magazins. So findet man in den 80-seitigen Büchern jeweils ein Essay, eine Fotostrecke, sowie ausführliche Texte zu jedem der 20 Songs auf der dazugehörigen CD. Zum Start der Reihe plant das SZ-Magazin eine Ausgabe zum Thema Pop.
Den Beginn der Reihe macht das Jahr 1978; anschließend folgen die Ausgaben zu den Jahren 1958, 2000, 1993 und 1968. Die Bände werden einzeln zum Preis von 9,90 Euro erscheinen. Im Abonnement kostet jeder Jahrgang nur noch 7 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage zu Diskothek, wo SZ-Abonnenten die erste Ausgabe kostenlos bestellen können. Alle anderen sollten ab nächster Woche einen Blick in unsere Gewinnen-Rubrik werfen.

Nach der Buchreihe, der Klassiksammlung und der seit März veröffentlichten DVD-Collection startet die Süddeutsche Zeitung nun am 10. Juni nun ihre nächste Sammlung. Die "SZ-Diskothek" über die Jahre 1955 bis 2004 umfasst 50 Bücher inklusive CD mit jeweils 20 Songs aus dem jeweiligen Jahr. Die redaktionelle Betreuung der Reihe liegt bei der Redaktion des SZ-Magazins. So findet man in den 80-seitigen Büchern jeweils ein Essay, eine Fotostrecke, sowie ausführliche Texte zu jedem der 20 Songs auf der dazugehörigen CD. Zum Start der Reihe plant das SZ-Magazin eine Ausgabe zum Thema Pop.nDen Beginn der Reihe macht das Jahr 1978; anschließend folgen die Ausgaben zu den Jahren 1958, 2000, 1993 und 1968. Die Bände werden einzeln zum Preis von 9,90 Euro erscheinen. Im Abonnement kostet jeder Jahrgang nur noch 7 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage zu Diskothek, wo SZ-Abonnenten die erste Ausgabe kostenlos bestellen können. Alle anderen sollten ab nächster Woche einen Blick in unsere Gewinnen-Rubrik werfen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here