k" über die Jahre 1955 bis 2004 umfasst 50 Bücher inklusive CD mit jeweils 20 Songs aus dem jeweiligen Jahr. Die redaktionelle Betreuung der Reihe liegt bei der Redaktion des SZ-Magazins. So findet man in den 80-seitigen Büchern jeweils ein Essay, eine Fotostrecke, sowie ausführliche Texte zu jedem der 20 Songs auf der dazugehörigen CD. Zum Start der Reihe plant das SZ-Magazin eine Ausgabe zum Thema Pop.
Den Beginn der Reihe macht das Jahr 1978; anschließend folgen die Ausgaben zu den Jahren 1958, 2000, 1993 und 1968. Die Bände werden einzeln zum Preis von 9,90 Euro erscheinen. Im Abonnement kostet jeder Jahrgang nur noch 7 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage zu Diskothek, wo SZ-Abonnenten die erste Ausgabe kostenlos bestellen können. Alle anderen sollten ab nächster Woche einen Blick in unsere Gewinnen-Rubrik werfen.

Nach der Buchreihe, der Klassiksammlung und der seit März veröffentlichten DVD-Collection startet die Süddeutsche Zeitung nun am 10. Juni nun ihre nächste Sammlung. Die "SZ-Diskothek" über die Jahre 1955 bis 2004 umfasst 50 Bücher inklusive CD mit jeweils 20 Songs aus dem jeweiligen Jahr. Die redaktionelle Betreuung der Reihe liegt bei der Redaktion des SZ-Magazins. So findet man in den 80-seitigen Büchern jeweils ein Essay, eine Fotostrecke, sowie ausführliche Texte zu jedem der 20 Songs auf der dazugehörigen CD. Zum Start der Reihe plant das SZ-Magazin eine Ausgabe zum Thema Pop.nDen Beginn der Reihe macht das Jahr 1978; anschließend folgen die Ausgaben zu den Jahren 1958, 2000, 1993 und 1968. Die Bände werden einzeln zum Preis von 9,90 Euro erscheinen. Im Abonnement kostet jeder Jahrgang nur noch 7 Euro. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage zu Diskothek, wo SZ-Abonnenten die erste Ausgabe kostenlos bestellen können. Alle anderen sollten ab nächster Woche einen Blick in unsere Gewinnen-Rubrik werfen.