Audienz beim Mäusekönig: SPEX verlost Tickets für Sven Kacireks The Nutcracker Sessions

Wenn der Schlagzeuger mit dem Mäusekönig: Sven Kacirek adaptiert Tschaikowskis Nussknacker. SPEX verlost Tickets für das Konzert in der Berliner Volksbühne.

Frage: Was passiert, wenn ein Schützling des New Yorker Drummers Collective über Tschaikowski herfällt? Antwort: Die Atemluft wird knapp. Sven Kacirek hat das getan, wovor jede Mutter ihren Sprössling bewahren möchte: er hat Schlagzeug studiert. Und er hat getan, wovor Pjotr Iljitsch, die Romantik habe ihn selig, vermutlich sein Lebenswerk bewahren wollte: er hat den Nussknacker adaptiert. 125 Jahre nachdem der russische Komponist E.T.A. Hoffmanns Erzählung vertont und seinen Namen damit einen Logenplatz auf den Opernspielplänen gesichert hat, nimmt Kacirek die Kunst-Freiheit beim Wort und interpretiert das Stück Musikgeschichte auf seine Lesart.

Diese ist geprägt von Kollaborationen mit Hauschka, Sammy Deluxe und Nils Frahm, von Zwölftonmusik und Davis, Bowie und Cage und. Nach drei Soloalben hat sich der Hamburger mit The Nutcracker Sessions eine neue Spielwiese gesucht. Was herauskommt, wenn der Experimental-Percussionist mit dem Mausekönig schaukelt, Kraftwerk im Zauberschloss vom Zuckerberg zur Audienz bitten und Aphex Twin mit den Pfefferkuchen-Soldaten Karussell fährt, gibt es am 22. Dezember im Roten Salon der Berliner Volksbühne zu hören.

SPEX.de verlost 2×2 Tickets für das Konzert von Sven Kacirek und F.S. Blumm in Berlin. Einfach eine Mail mit dem Betreff »The Nutcracker Sessions« unter Angabe des vollständigen Namens an gewinnen@spex.de schicken. Einsendeschluss ist der 19. Dezember. Es entscheidet das Los. Viel Glück!

Sven Kacirek plays The Nutcracker Sessions
Support: F.S. Blumm

Volksbühne, Roter Salon
22. Dezember, 21 Uhr

.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.