Sunn O))), Live in Köln & Berlin

Es mag auf Sunn O)))-Konzerten zuletzt so laut gezwitschert und gescheppert haben wie’s beliebt, aber das wird wohl noch zu toppen sein. Anlässlich des jüngsten Albums des genialen Noise-Drone-Doom-Duos berichtete Spex-Autor Jens Balzer in der Berliner Zeitung vom Sunn O)))-Konzert in der Volksbühnen-Ausweich-Spielstätte Prater, der Konzertbericht spiegelt die enorme körperliche ›Loudness‹-Erfahrung der Musik von Stephen O’Malley und Greg Anderson. Nun die angedeutete gute Nachricht: der Abend wird noch zu toppen sein, denn im Oktober spielen Sunn O))) neben einem ebenfalls von Spex präsentierten Kölner Konzert in der Berliner Techno-Kathedrale Berghain.

    Jener Spielort dürfte der epischen Musik von O’Malley und Anderson besonders zuträglich sein: die ausgezeichnete Funktion-One-Anlage in Verbindung mit der hohen Decke des Berghains verspricht feinste akustische Kopf- und Magen-Penetration. Begleitet werden Sunn O))) im Rahmen dieser Tour von dem »ungarischen Kunstgrunzer Attila Csihar« (Balzer) sowie Steve Moor, das neue Album »Monoliths & Dimensions« will und wird auf die Bühne gebracht werden.

    In Köln gastieren Sunn O))) bereits vier Tage zuvor in der Kantine, eröffnet wird ihre Show dort von dem aus Salt Lake City stammenden Duo Eagle Twin. Der Service-Clou bei der Kölner Show ist, dass man sich per Ticket-Buchungs-Mail an den Veranstalter die Vorverkaufsgebühren sparen kann. Wem das zu kompliziert ist, der kann Karten auch zum regulären Kurs an besser sortierten Vorverkaufsstellen (in Berlin: KoKa36) erhalten.

Spex präsentiert Sunn O))) Live:
19.10. Köln – Kantine
23.10. Berlin – Berghain


VIDEOSunn O))) Live at Volksbühne Berlin (1)


VIDEOSunn O))) Live at Volksbühne Berlin (2)


VIDEOSunn O))) Live at Volksbühne Berlin (3)

Foto: © Chris Scala

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here