SPEX präsentiert DJ Krush live

Von den Yakuza zum wild style: HipHop hat DJ Krush das Leben gerettet, im Gegenzug hat er dessen Beats revolutioniert. Der Großmeister des Turntablism kommt im April für vier Konzerte nach Deutschland – SPEX präsentiert.

DJ Krush wäre heute wahrscheinlich tot – oder zumindest noch Teil der berüchtigten Yakuza. Hätte es da nicht zwei einschneidende Erlebnisse gegeben: Zum einen fand er einen abgetrennten Finger auf seinem Schreibtisch, der sich als der eines guten Freundes herausstellen sollte. Zum anderen sah Hideaki Ishi, wie der in Tokio geborene DJ Krush bürgerlich heißt, Charlie Ahearns Film Wild Style – und verliebte sich in die vier Elemente des HipHop. „Mein Körper war nicht fürs Breaken gebaut, also war DJing das Ding für mich,“ erinnert er sich in einem Interview. Also entwickelte er eine Leidenschaft für alte Jazzplatten und wilde Scratches an seinen Technics 1210ern, die er bis heute beherrscht wie kaum ein anderer.

Sein Debüt Krush und der Nachfolger Strictly Turntablized, beide von 1994, zählen zu den Einflussreichsten Trip-Hop-Alben der Neunziger und etablierte Japan neben Großbritannien und den USA als wichtigen Schauplatz des jungen Genres. DJ Krush setzte sich im Folgenden stetig für die wachsende japanische Szene ein, wobei er auch auf formativen Labels wie Mo Wax oder Ninja Tune veröffentlichte und mit etablierten Produzenten wie DJ Shadow, DJ Vadim oder Roni Size arbeitete – von bekannten Rappern wie CL Smooth oder Tragedy mal abgesehen. 2015 veröffentlichte er nach über zehn Jahren Releasepause das Album Butterfly Effect, zuletzt erschien im Sommer 2017 die LP Kiseki. Anlässlich dieser kommt DJ Krush im Frühjahr für vier Konzerte auch nach Deutschland – SPEX präsentiert.

 

SPEX präsentiert DJ Krush live
05.04. Hamburg – Mojo
06.04. Berlin – Gretchen
17.04. Mannheim – Alte Feuerwache
19.04. München – Rote Sonne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.