Stadt muss nicht: SPEX präsentiert das Puch Open Air / Verlosung

Bild: Die Nerven

Nördlich von München liegt Jetzendorf. Wem das nichts sagt, der war wohl noch nie auf dem Puch Open Air. Auf einem Hügel, auf der Schweinewiese des Bauernhofes von Hubert Lehmair kommt das Festival fast zu romantisch daher, zu idyllisch, um wahr zu sein. Idylle und Musik dazu Gitarren und Texte – und einem gelungenen Sommerabend steht nichts im Weg. SPEX präsentiert das Puch Open Air und verlost Tickets für das Festival am 14. Juli in Jetzendorf.

Auf einem riesigen Weide auf dem bayrischen Land könnte man wunderbar ein langweiliges Festival gespickt mit lebensentjahender Volksmusik inszenieren. Zum Glück macht das Puch Open Air das nicht, sondern liefert mit seinem Line-Up richtig ab. Wer nicht gern in Genres denkt, wird auf dem Festival nicht enttäuscht, sondern mit Abwechslung beglückt.

Der Fokus liegt auf der bedachten Rockmusik. The Notwist sind mit ihrem polymorphen Sound nicht zum ersten Mal dabei, Die Nerven werden ihre Soundlandschaften und Gitarren mit dem neuen Album Fake im Gepäck auf die umliegenden Felder loslassen und Suuns aus Kanada sollten mit dröhnender Brachialgewalt in einem Gewitter aus Bass und Drums dafür sorgen, dass sich Gewitter aus Angst vor Konkurrenz kaum in die Nähe des Geländes wagen werden.

Bild: Ebow

Die Münchnerin Ebow, die mittlerweile in Wien eine kreative Heimat gefunden hat, geht das ganze weniger gewaltig, dafür umso pointierter an. Mit gesellschaftskritischem Rap und satten Beats auf ihrem Debüt Komplexität hat Ebow sich im Laufe des letzten Jahres als Bank im deutschsprachigen Rap mit Inhalt etabliert.

Nicht zu vergessen: der Bruder des Gastgebers, Lenz Lehmair, steht auch noch auf der Bühne und präsentiert mit seinem Kollegen Reiner Sladek das Projekt Drei Sekunden. Minimaler Techno wird von Post-Rock-Veteranen in Szene gesetzt. Aufbau, Abbau und Beobachtung kleiner und großer Geräuschkulissen sind programmiert.

Und auch wenn selbst Lenz Lehmair und Reiner Sladek sagen, dass sie die Momente am liebsten mögen, in denen München wie eine Großstadt aussieht, könnte das alles kaum passender klingen – eine einzigartige Hügelparty.

SPEX präsentiert PUCH Open Air 2018
14.07.  Lueg / Jetzendorf

SPEX verlost 3×2 Karten für das Puch Open Air am 14.07. in Jetzendorf. Um teilzunehmen, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Betreff „Puchen Open Air“ und Ihrem kompletten Namen an gewinnen@spex.de. Viel Glück!

1 KOMMENTAR

  1. Das erste Mal Open Air mit Tochter und Freund..meiii..und dazu NOTWIST! Gleich ein guter Start in eine gescheite Musikrichtung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.