St. Vincents neues Video »Digital Witness«

St Vincent Digital Witness

Uniformität kann auch ganz bunt in Türkis und Gelb daherkommen, wie St. Vincent in ihrem neuen Video »Digital Witness« zeigt. Außerdem kann sie Fußball spielen wie einst Jay-Jay Okocha.

Bevor Annie Clark nämlich die Gitarre für sich entdeckte, spielte sie leidenschaftlich gerne Fußball. Rookie hat sie nun einen Trick von damals vorgeführt: den Rainbow Kick in der Variante Hände-locker-in-den-Manteltaschen-und-passendes-Schuhwerk nicht vergessen. Und während die Musikerin also seit jeher der Praxis frönt, kritisiert sie mit »Digtal Witness« aus ihrem kommenden Album St. Vincent die allgemeine Passivität vor Fernseher und Smartphone. Wir erinnern uns:  »What's the point of even sleeping? If I can't show it, you can't see me.« In einer Szenerie à la Fahrenheit 451 sieht sie nun ganz vielen konformistisch-lethargischen Jugendlichen bei ähnlich sinnvollen Tätigkeiten zu. Wird sie demnächst also ins Fach der Soziologie wechseln?

Erstmal spielt sie am 13. Februar live in Berlin – präsentiert von SPEX – und veröffentlicht am 21. Februar ihr neues Album.

SPEX präsentiert St. Vincent live
13.02. Berlin – Postbahnhof

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.