ärmsten und friedfertigsten Großfestivals Europas wird nun noch von Herrn Morissey gekrönt werden. Vor dem König der Motzköpfe hatten 2004 schon Lou Reed, Kraftwerk und die Pet Shop Boys ihre Teilnahme zugesichert.

Auf und in den zahlreichen umliegenden Bühnen und Zelten dürfen sich alle, die sich vom 5. – 9. August an die Küste Spaniens aufmachen werden, neben Franz Ferdinand, Brian Wilson, Primal Scream, Scissor Sisters, The Chemical Brothers, 2 Many DJs u.v.a. auch über die zahlreichen Elektronik-Acts (u.a. Blackstrobe, Felix Da Housecat, Lali Puna, Luciano) und ausgesuchte Labelnächte (u.a. Bpitch Control, Kompakt, City Centre Offices) freuen.

Das Festival Internacional de Benicàssim (FIB) und seine zahlreichen Besucher dürfen sich freuen: Das ohnehin schon gewohnt hochkarätige und atemberaubende Line Up eines der schönsten, wärmsten und friedfertigsten Großfestivals Europas wird nun noch von Herrn Morissey gekrönt werden. Vor dem König der Motzköpfe hatten 2004 schon Lou Reed, Kraftwerk und die Pet Shop Boys ihre Teilnahme zugesichert.

Auf und in den zahlreichen umliegenden Bühnen und Zelten dürfen sich alle, die sich vom 5. – 9. August an die Küste Spaniens aufmachen werden, neben Franz Ferdinand, Brian Wilson, Primal Scream, Scissor Sisters, The Chemical Brothers, 2 Many DJs u.v.a. auch über die zahlreichen Elektronik-Acts (u.a. Blackstrobe, Felix Da Housecat, Lali Puna, Luciano) und ausgesuchte Labelnächte (u.a. Bpitch Control, Kompakt, City Centre Offices) freuen.