SPEX präsentiert Unknown Mortal Orchestra live

Ruban Nielson ist der König der Schluffis. Im September rafft er sich trotzdem auf, um das dritte Album seines Psych-Funk-Pop-Projekts Unknown Mortal Orchestra live nach Deutschland zu bringen.

Busy days für Ruban Nielson: Nicht nur, dass am 22. Mai Multi-Love erscheint, das dritte Album seiner Band Unknown Mortal Orchestra. Geplant sind auch noch gleich zwei Konzertbesuche in Deutschland. Zunächst zum Warm-up Ende Mai in der Berliner Kantine am Berghain, im September dann außerdem nochmals in Berlin und in drei weiteren Städten der Republik.

Multi-Love folgt auf das unbetitelte Debütalbum (2011) von Unknown Mortal Orchestra und dessen Nachfolger II. Das unten stehende Titelstück kann bereits gehört werden, ebenso der Song »Can’t Keep Checking My Phone«.

SPEX präsentiert Unknown Mortal Orchestra live
14.09. Hamburg – Uebel und Gefährlich
15.09. Köln – Gebäude 9
16.09. Frankfurt – Zoom
17.09. Berlin – Lido
Außerdem
26.05. Berlin – Kantine am Berghain

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.