SPEX präsentiert The Julie Ruin mit neuem Album in Deutschland

Foto: Shervin Lainez

Kathleen Hannas Riottruppe ist mit neuem Album zurück on the road. Da lässt sich SPEX nicht bitten.

Am Ende weiß keiner mehr, wie das passieren konnte. Klar war nur, dass es passieren musste. Kathleen Hanna, Riot Grrrl der ersten Stunde, hat eigentlich nie aufgehört, Musik zu machen, es waren nur die Namen, die sich geändert haben. The Julie Ruin ist demnach weniger das neue Projekt als Zufallsprodukt und logische Konsequenz ihrer Bands Bikini Kill (Kathi Wilcox damals schon mit Hanna am Zine-Kopierer zugange) und Le Tigre in einem.

Das zweite Album Hit Reset, das am 8. Juli auf Hardly Art erscheinen wird, ist die Verlängerung der Run-Fast-Themen ins Persönliche und gimpfelt in einer bedeutungsschweren Tastenballade, wie man sie von Hanna nun wirklich noch nicht gehört hat. Kann das live gut gehen?

SPEX präsentiert The Julie Ruin live
27.11. Berlin – Columbia Theater

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.