SPEX präsentiert: Pere Ubu auf Tour

Foto: Alexandre Horn

Foto: Alexandre Horn

Pere Ubu haben auf ihrem kürzlich erschienenen 18. Album eine Art Teufelsaustreibung des Punkrock veranstaltet. Im Februar folgt eine Tour der einflussreichen Band aus Cleveland – präsentiert von SPEX.

Pere Ubu, das sind die Post-Punk-Pioniere, die seit mehr als 30 Jahren damit beschäftigt sind, formschöne Dellen in das Rockverständnis ihrer Hörer zu schlagen. Wenn das Genre-Tohuwabohu ihrer aktuellen Platte Carnival Of Souls eines klarstellt, dann, dass der Versuch, die Band in einer Sparten-Ecke abzustellen, scheitern muss. Pere Ubu lassen sich nicht zähmen. »Alles vereint sich zu irgendetwas, es hat keinen Sinn, von Jazz, Blues, Rock oder gar Punk zu sprechen«, so SPEX-Chefredakteur Torsten Groß in SPEX N° 355. Einzige Konstante: Chaos. Und das ist immer die beste Voraussetzung für eine – Punk hin oder her – großartige Liveshow.

SPEX präsentiert Pere Ubu live
04.02. Düdelingen (Luxemburg) – Centre Culturel
05.02. Winterthur – Salzhaus
08.02. Frankfurt – Das Bett
09.02. Duisburg – Grammatikoff
10.02. Hamburg – Fabrik
11.02. Berlin – Quasimodo
12.02. Leipzig – Werk 2
13.02. Dresden – Beatpol
14.02. Ebensee – Kino
15.02. Wien – Szene

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here