SPEX präsentiert Lykke Li live in Deutschland

Lykke Li

Krönungen sind schon lange out. Viel zu superlativ und in keiner Weise nuanciert kommen Titel wie „King of Rock“ oder „Queen of Pop“ höchstens noch wie verschollene Überbleibsel einer Zeit daher, in der die Musikhierarchie noch nicht vom Internet verflacht wurde. Lykke Li könnte mit ihrem aktuellen Album So Sad So Sexy Ansprüche auf Kopfschmuck als Zeichen ihrer Kompetenz in Sachen Pop stellen – macht sie aber nicht. SPEX präsentiert Lykke li live in Deutschland.

Introspektiver Pop kommt oft ohne das bombastische Gewand daher, mit dem sich sein Genre sonst gern inszeniert. Ohne zeitgemäße Soundgestaltung, gewaltige Hooks oder dem Anspruch, Spaß zu machen. Lykke Li gelingt der Spagat seit ihrem Debütalbum Youth Novels und damit seit zehn Jahren problemlos. Pop mit Substanz, der sich ungezwungen mit dem Verständnis aktueller Trends vermengt.

So verbinden sich auf Lis neuestem Album So Sad So Sexy Trap-Beats und Popstrukturen mit Geschichten einer ehrlichen Songwriterin. Wozu diese Ebenen in ihrer Musik führen? Man findet Gefallen an der Musik, wenn man Lykke Li und ihren Hintergrund kennt, aber eben auch, wenn man überhaupt nichts über sie weiß. Krönchen – und beste Voraussetzungen für eine Live-Show.

SPEX präsentiert Lykke Li live
08.11. Berlin – Astra

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.