Intim und reduziert

James Blake Live Spex präsentiertLange Worte werden wir zu James Blake nicht mehr verlieren müssen: Schon mehrmals berichteten wir über das soeben erschienene Debütalbum des Anfang 20-jährigen Popmusikstudenten, dem wie keinem anderen die Transformation von Dubstep in das Songformat gelungen ist, der aber weiterhin einen tiefen Sub-Bass als Erinnerung an die Clubmusik nachschwingen lässt. Im April kommt er nun endlich präsentiert von Spex für vier Live-Shows nach Deutschland, außerdem spielt er im Rahmen des Donaufestivals.

     Anders als bei seinem letzten Besuch in Berlin wird Blake im Rahmen seiner Tour ein Band-Setup spielen, das ebenso intim und reduziert ausfallen wird, wie die skelettierten Songs seines Debüts. Dabei sollte man sich in Sachen Ticketkauf beeilen: Die deutschen Konzerthallen seiner Tour fassen nur einige hundert Menschen, bei dem internationalen Medienrummel, der derzeit um James Blakes Musik gemacht wird, dürfte die Tournee innerhalb weniger Tage ausverkauft sein – Karten sind (bzw. werden in Kürze) im Vorverkauf erhältlich (sein).

    Währenddessen möchten wir auf Blakes berührende Cover-Version von Joni Mitchells Hit »A Case of You« hinweisen und außerdem melden, dass es sich bei seinem Album-Stück »The Wilhelm Scream« ebenfalls um eine Cover-Version handelt: Blakes Vater James Litherland schrieb den Song vor vielen Jahren, damals »Where to Turn« betitelt. Talent liegt also ganz offensichtlich in der Familie.

 

Spex präsentiert James Blake Live:
13.04. Köln – Luxor
15.04. Hamburg – Grünspan
16.04. Berlin – Berghain
18.04. München – Atomic Café
19.04. CH-Zürich – Plaza
28.-30.04. A-Krems – Donaufestival (mit u.a. John Cale & Band, Diplo, Owen Pallett, Wild Beasts, Ben Frost, Hudson Mohawke, Gonjasufi)


VIDEO: James Blake – The Wilhelm Scream


STREAM: James Litherland – Where to Turn


STREAM: James Blake – A Case of You (Joni Mitchell Cover)


STREAM: Joni Mitchell – A Case of You

Foto: © Universal Music

1 KOMMENTAR

  1. An dieser Stelle sollte nicht unerwähnt bleiben das “Limit to your Love” auch eine Coverversion ist! Das Stück ist von Feist!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.