SPEX präsentiert »Electri_city Conference« in Düsseldorf / Verlosung

Die zur gleichnamigen Oral History gehörige  Electri_city Conference lässt die elektronische Musik der Siebziger- und  Achtzigerjahre aus Düsseldorf aufleben. Ein umfangreiches Programm aus Konzerten und Gesprächsrunden würdigt die Bedeutung der Stadt und ihrer disparaten Protagonisten.

In Düsseldorfs E-Werk wurde mehr als einmal Geschichte geschrieben, man braucht nur die Namen zu nennen, der Rest ist Mythos: Kraftwerk, Neu!, Deutsch Amerikanische Freundschaft. Rüdiger Eschs Buch Electri_city setzt der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens ein verdientes Denkmal als »Hauptstadt der Elektronischen Musik«. Es liefert die Vorlage für die vom 29. bis 31. Oktober stattfindende Electri_city Conference. 

KRAFTWERK 2Foto: Kraftwerk in der Neuen Nationalgalerie / Peter Böttcher / Sprüth Magers

Das dreitägige Programm stellt eben jenes stilprägende Kapitel der Düsseldorfer Szene zwischen 1970 und 1986 in den Fokus: Wissenschaftler, Künstler, Musiker und andere Kulturschaffende sind Teil eines lebendigen Kongresses, der den Bogen zwischen Musikwissenschaft und Livemusik, Vergangenheit und Gegenwart spannt. So werden Glenn Gregory und Martyn Ware der britischen Synthie-Pop-Band Heaven 17 in Düsseldorf ihr Live-Debüt geben. Neben Apparat und Mute-Records-Gründer Daniel Miller wird auch Neu!-, Harmonia-, Kraftwerkmitglied Michael Rother von ihm mitgeschaffene Musik »ohne Vorbilder« spielen.

Die Konzerte werden flankiert durch Vorträge von unter anderem Rusty Egan, seines Zeichens Dj des Londoner Clubs Blitz, in dem Bands wie Spandau Ballet oder Visage geboren wurden. Auch der langjährige New-Order-Bassist Peter Hook und Andy McCluskey (Orchestral Manoeuvres in the Dark) werden Musiktradition und -theorie an ihrem Ursprungsort diskutieren.

SPEX präsentiert Electri City Conference
29. – 31.10. Düsseldorf – CCD Congress Center, NRW Center, Zakk
Alle weiteren Infos und Tickets gibt es hier.

Wir verlosen 2×2 Tickets für den 31. Oktober (Shows und Konferenz). Wer gewinnen möchte, schickt bis zum 28. Oktober eine Mail mit dem Betreff »Electricity« unter Angabe des vollständigen Namens an gewinnen@spex.de. Viel Glück!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.