Rauschhafte Improvisation

Spex präsentiert Live Berghain Lux Aeterna FestivalDer Untertitel des Lux Æterna-Festivals – »The Transcendence of Music« – zeigt an, worum es hier geht: um die Überschreitung des Beobachtbaren, um den emotionalen, mit Sprache nicht fassbaren Moment. Wir haben es hier also mit einer Veranstaltung zu tun, die sich gegen alltägliche Limitierungen stemmt, und das finden wir doch begrüßenswert. Denn Musik, die rundum durchdesignt, zielgruppenformatiert und auf Anschlag hochkomprimiert ist, gibt es ja schon an allen Ecken und Enden.

    Initiiert von dem Musiker Ekkehard Ehlers, der sich in der Spex-Reihe »Digitale Evolution« mit dem Musikjournalisten sowie Ko-Kurator der anstehenden Veranstaltung Björn Gottstein gegen den »Verwaltungstechno und sogenannten Indierock« aussprach, stellt sich die zweitägige Veranstaltung Lux Æterna mit rauschhaften Improvisationen und Kompositionen gegen die Vereinfachung von Musik, pro Komposition und Improvisation.

    Schon der Titel des Abends gibt einen Ausblick auf das Gesamtprogramm: »Lux Æterna« des rumänisch-österreichischen Komponisten und ›Neue Musik‹-Erneuerers György Ligeti wird u.a. von dem Ars Nova Ensemble unter der Leitung von Sabine Wüsthoff aufgeführt, daneben werden so unterschiedliche, im experimentellen Abseits forschende Künstler wie Evan Parker & Kammerflimmer Kollektief, der Pop-Theoretiker und Kapitalismuskritiker Mark Fisher (K-Punk), Dietmar Dath und viele andere im Festivalprogramm spielen und sprechen. Karten für das Lux Æterna-Festival im Berghain sind im Vorverkauf erhältlich, für das englische Musikmagazin »The Wire« hat Ekkehard Ehlers einen DJ-Mix zusammengestellt.

 

Spex präsentiert das Lux Æterna Festival:
10.03. Berlin – Berghain (mit u.a. György Ligetis »Lux Aeterna«, Dietmar Dath, Jonathan Harvey, Claude Vivier La Mort, Lê Quan Ninh, Kammerflimmer Kollektief, Kevin Drumm)
11.03. Berlin – Berghain (mit u.a. John Cages »Sonatas and Interludes«, Noël Akchoté, Mark Fisher, The Caretaker)

[audio:http://www.thewire.co.uk/stream.php?fid=1736]
STREAM: Ekkehard Ehlers – Lux Æterna DJ-Mix


STREAM: György Ligeti – Lux Æterna (Chor des Norddeutschen Rundfunks Hamburg, Helmut Franz (Dir.))

Foto: © Arthur Péquin / Ars Nova Ensemble

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.