SPEX präsentiert Carla Dal Forno live in Deutschland

Bild: Carla Dal Forno

Die neueste EP von Carla Dal Forno ist Hommage und Selbstverwirklichung zugleich. Feststellen kann man das nicht nur beim Hören des entrückten Ambient-Pop, der die Altberliner der Einstürzenden Neubauten im Sound der Wahlberlinerin durchscheinen lässt, sondern auch im Titel. The Garden heißt die EP, mit der Carla Dal Forno im Oktober durch Deutschland tourt – SPEX präsentiert.

Der musikalische Weg, den die gebürtige Australierin Carla Dal Forno eingeschlagen hat, war nicht der wahrscheinlichste. Mit Black Sabbath und Led Zeppelin zielte die frühkindliche musikalische Erziehung durch ihren Vater eher darauf ab, Dal Forno zu einer Rocksängerin werden zu lassen. Sein Scheitern ist das Glück der Gegenwart, die dank Carla Dal Forno eine Avantgardistin mehr in der Popmusik hat.

In ihrem aktuellen Musikvideo zu „The Garden“ trägt sie schwarzen Hut, wie es Blixa Bargeld im Video zum gleichnamigen Song der Einstürzenden Neubauten tat. Dabei positioniert sie sich mit ihrem Dream-Pop nicht im Schatten anderer Künstler, sondern im Mittelpunkt ihres eigenen Auftritts. Auf der Bühne steht sie mit ihrer Gitarre im Zentrum, treibt selbst in den Wellen ihrer Musik und wirkt beseelt. Sie möchten das auch? Tickets gibt es ab sofort im Vorverkauf.

SPEX präsentiert Carla Dal Forno live
17.10. Köln – Britney
18.10. Hamburg – Häkken
19.10. Frankfurt – Tanzhaus West
20.10. Berlin – Funkhaus

Ein Feature zu Carla Dal Forno ist in der Printausgabe SPEX N° 371 erschienen. Das Heft ist nach wie vor versandkostenfrei im Onlineshop zu haben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.