Von der SPEX-Redaktion für euch direkt aus der klanglichen Stratocumulus gezogen: 14 heiter bis wolkige Tracks für den letzten Sommermonat.

In diesem Monat mit unmissverständlichen Zeilen von Young M.A., der neuen Chefin östlich des Brooklyn-Queens-Expressway, einer frischen Interpretation klassischen Houston-Sounds durch Maxo Kream, Zitteraal-Musik von Loraine James, einem nach Fußball-WM 1996 und zweifelhaften Frisuren klingenden Remix von Perel, neuer Großartigkeit von Devonté Hynes alias Blood Orange, einem von Lower Dens geführten Ausflug ins Pathosland und vielen weiteren Hits.

(Illustration: SPEX)

Anzuhören gleich hier oder den ganzen Monat lang auf unserer Startseite. Und selbstverständlich innerhalb unseres Soundcloud-Profils, auf dem sich zudem alle Playlists der vergangenen Monate finden.