Spex lädt ein: »Being Boiled«-Special

Freunde, Feinde, Interessierte: Die Spex-Redaktion lädt zum Jahresabschluss an zwei Abenden zum geselligen Beisammensein ein. Den Auftakt macht am Donnerstag das zweite Special der gerne besuchten Spex-Koch-Reihe »Being Boiled« mit der Ausweitung der Mampfzone zum Thema »White Christmas«: Im situationistischen Restaurant Themroc auf der Berliner Torstraße werden Peter Cadera und Max Dax kochen, serviert werden drei Gänge, dazu wird Martin Hossbach besinnliche Musik auflegen. Wie immer ist eine telefonische Tischreservierung sehr zu empfehlen. UPDATE: »Being Boiled« ist ausgebucht.

    Am Freitag feiert die Redaktion ab 22 Uhr im Büro für postpostmoderne Kommunikation West Germany Berlin das Erscheinen der neuen Spex-Ausgabe #324. Der Deal gestaltet sich dabei so: Der Eintritt ist frei, die Redaktion spielt abwechselnd Musik, die Getränke zahlt jeder für sich selbst. Die neue Ausgabe Spex #324 wird es selbstverständich nicht kostenlos geben – das sehen Sie sicherlich ein –, ein Verkauf vor Ort ist allerdings ebenfalls nicht vorgesehen.

    See you down the line.

Being Boiled Special »White Christmas«:
17.12. Berlin – Restaurant Themroc (Torstraße 183, 10115 Berlin, Reservierung unter +49-162-4251121)
Erster Gang: I Tortiglioni al Ragù Napoletano | Zweiter Gang: La Braciola di Manzo Napoletano con Purree di Patate | Dritter Gang: Le Pere in Vino Rosso con Tarta di Cioccolata | Dazu: feine Weine aus der Bourgogne

Spex #324 Release-Party:
18.12. Berlin – West Germany (Skalitzer Straße 130,10999 Berlin, ab 22 Uhr)

Foto: CC Dicemanic

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .