SPEX-Abo – prämiert!

Das Abo geht noch: Zur SPEX-Prophylaxe gibt’s Prämien, die man nun wirklich haben möchte. All killer, no filler.

Als ob sechs SPEX-Ausgaben im Jahr nicht schon Prämie genug wären, bekommen Ein- oder Zweijahres-Abonnentinnen jedes Heft nicht nur mit typoentschlacktem Sondercover, sondern können hier außerdem ein Geschenk aussuchen, für das man eigentlich gerne bezahlen würde.

Unsere Empfehlungen zur aktuellen Ausgabe SPEX No. 382:

Blood Orange Negro Swan– Vinyl oder CD
Das Album der vorliegenden Ausgabe, mal wieder elegant in den Winkel geschlenzt von Devonté Hynes und den besten seiner Freund_innen. Ein Klassiker von morgen? Mos Dev!

Mitski Be The Cowboy– Vinyl oder CD
Schrecklich, schön: Das vierte Album von Mitski Miyawaki macht dem Indie-Rock Hoffnung, kommt aber mit eindeutiem Charts-Pop-Mindset daher.

Nile Rodger & Chic It’s About Time – Vinyl oder CD
Schauen Sie auf diese Hüfte! Sehen Sie, wie der Typ die Licks da rausschießt! 26 Jahre nahc der letzten Chic-Platte ist es in der Tat about time für neuen Disco-Funk von Rodgers und Co.

Margarete Stokowski Die letzten Tage des Patriarchats – Buch
Das beste an dieser Kolumnensammlung von Margarete Stokowski: Sie erscheint ohne den Kommentarspaltenschmodder, der sonst oft unter die Texte der Netzfeministin gesaut wird.

Der SPEX-Beutel –Tonträgerträger
Ihr ganzes Leben in einer Tasche – und dann steht auch noch SPEX drauf! Mit unserem Beutel aus, wir sagen mal, Baumwolle sind Sie für jede tragfähige Situation gewappnet.

Greta Gerwig Lady Bird – Blur-ray oder DVD
War ja klar: Für Birdman regnete es Oscars, während Greta Gerwigs Coming-of-age-Debüt Lady Bird mit Golden Globes abgespeist wurde. Egal? Na klar! Unfair? Trotzdem!

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.