Speech hat das Wort

speech-debelle
Foto – Kristin Loschert

*

Eine kleine Zeitreise: »Speech Therapy, Speech Debelles Debütalbum, erschien im Sommer 2009, erhielt – zumindest in Großbritannien – eine Reihe euphorischer Kritiken, wurde vom breiteren Publikum allerdings weithin ignoriert. Das änderte sich auch nicht, als das Album Ende des gleichen Jahres sogar mit dem Mercury Prize ausgezeichnet wurde, dem wichtigsten von Kritikern vergebenen Musikpreis in Großbritannien. Üblicherweise pflegen die damit prämierten Künstler und Bands – wie etwa 2010 the xx – anschließend auch in die Mainstream­ Charts aufzusteigen. Bei Speech Debelle passierte hingegen nahezu nichts, das Album verkaufte sich insgesamt kaum mehr als 10.000 Mal, bei den folgenden Konzerten spielte sie – wie die britische Boulevardpresse hämisch vermerkte – vor halbleeren Sälen.«

   Manchmal verläuft im Leben eben nicht alles nach Plan. Die außergewöhnliche Londoner Rapperin Corynne Elliott alias Speech Debelle wurde vor drei Jahren nicht zum (ohnehin unintendierten) Mainstreamstar. Und die Geschichte ihres Song Spinnin', der nicht im Original, sondern in der glattgestriegelten, auf Amy Winehouse gebügelten Version von Tinchy Stryder und Dionne Broomfield, zur offiziellen Hymne der olympischen Sommerspiele in diesem Jahr wurde, legt nahe, dass es erst einmal dabei bleibt. Dabei ist das nicht weniger autobiographisch geratene und mit Kwes produzierte, neue SD-Album Freedom of Speech (Big Dada / RTD – 10.02.12) die vielleicht spannendste, weil kaum sich allen angeschriebenen Tendenzen widersetzende Rap-Platte der Saison. Jens Balzer, der obigen Exkurs für die neue Spex #337 verfasste und Elliott interviewte, nennt sie einen »großen künstlerischen Erfolg«. Schließlich »bleiben [hier] Stimme und Sounds, musikalischer Vorder­- und Hintergrund in einem fein tarierten Verhältnis; an den besten Stellen dient die Kraft der E­-Gitarren und Live-Drums sogar noch dazu, der Stimme im Widerschein einen besonderen Eindruck von Verletzlichkeit zu verschaffen.« 

   Ab Samstag ist Speech Debelle auf DeutschlandtourSpex hilft kräftig mit, dass der Boulevard erst gar nicht auf dumme Gedanken kommt, und präsentiert die Tour. Dazu verlosen wir 1×2 Karten für jede Stadt und 3×1 CD-Ausgabe des Albums. Nachfolgend ist das aktuelle Video zu I'm With It zu sehen.

*


Video – Speech Debelle I'm With It

*

SPEECH DEBELLE live – präsentiert von Spex:
25.02. Hamburg – Kampnagel
26.02. Berlin – Festsaal Kreuzberg
27.02. München – Feierwerk

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .