sonicyouth_theeternal

»Auf ›The Eternal‹ regiert durchweg der virtuos, manchmal zu virtuos inszenierte Selbstwiderspruch«, schreibt Jens Balzer in der Plattenkritik zum neuen Album von @TheSonicYouth in Spex #321.

    Das sechzehnte, von John Agnello produzierte Studioalbum »The Eternal« ist soeben bei Matador Records erschienen, probestreamen kann man es über den untenstehenden Link bereits in Gänze.

ALBUMSTREAM: Sonic Youth – The Eternal