Songs des Jahres 2017 – Die Charts der Künstlerinnen und Künstler

Dillon

Foto: Joseph Kadow

„Drei Lieder von drei Künstlerinnen (in keiner bestimmten Reihenfolge), die dieses Jahr veröffentlicht wurden. Ich liebe sie sehr und jede hat mich auf ihre Art bewegt. Dazu auch was ich in diesem Jahr gemacht habe, während ich diese Lieder gehört habe.“

Syd – „Body“
vom Album Fin

„Was ich gemacht habe: gebadet.“

 

Yaeji – „Raingurl“
von der EP EP2

„Was ich gemacht habe: Steuern.“

 

Jlin – „Black Origami“
vom Album Black Origami

„Was ich gemacht habe: gefastet.“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .