Soko ist in »Monster Love« mit Ariel Pink & dreht Film

Soko

Nachdem die durch »I'll Kill Her« bekanntgewordene Französin Soko im letzten Jahr nach langer Odyssee ihr zweites Album I Thought I Was An Alien.. veröffentlichte, stellt sie nun den gemeinsamen Song »Monster Love« mit Ariel Pink vor. Dafür hat sie einen Kurzfilm gedreht, in dem sie ein Monster porträtiert, das eine sichtlich enttäuschte Meerjungfrau zum Blind Date trifft. Am Ende taucht die Künstlerin selbst als monstermäßige Partnerin auf, die Maskerade wird schrittweise entfernt und – wie so oft bei Soko – hemmungslos geknutscht. Wir wissen: Liebe kennt keine Grenzen etc. pp. Ein Interview zwischen Soko und Ariel Pink findet sich bei Nowness.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.