Socken aus: SPEX präsentiert Puschenfest in Berlin

Wann hat Sie das letzte Mal ein Line-up so richtig aus den Puschen gehauen? Sie erinnern sich nicht? Dann halt jetzt. SPEX präsentiert das Puschenfest im Festsaal Kreuzberg. Wer dabei sein will, muss hinkommen. Einfachste Formel ever.

Im November gibt es zwei Tage, an denen der Festsaal Kreuzberg zur Festival-Location mutiert. Eine verhaltene Mutation, wenn man bedenkt, dass in den heiigen Hallen sowieso schon andauernd Musik gespielt wird. Aber passt dann halt auch besonders gut. Die erste Welle des Line-ups bestätigt erste Erwartungen. Gitarrenmusik steht im Mittelpunkt und die Vertonung sämtlicher Emotionen auf der Agenda der bislang fünf bestätigten Acts: Klagender Folk in Form von Circuit des Yeux, anklagender Rock von U.S. Girls und The Courtneys‚ Sound, der sowieso schon klingt wie live. Außerdem bislang bestätigt: Ought und The Limiñanas.

.

Wer jetzt denkt, dass sich das genau nach dem anhört, was man im tiefen Herbst gebrauchen kann, könnte Recht haben. Auf dem Puschenfest treffen Winterdepression und der romantische Charme der dunklen Jahreszeit aufeinander. Bisschen Grunge, bisschen Revolution – könnte gemütlich werden.

Puschenfest 2018
16.-17.11. Berlin – Festsaal Kreuzberg

Weitere Informationen und Updates zum Line-up finden Sie hier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.