Sleeve To The Rhythm

In Zusammenarbeit zwischen Spex und dem Rockbuch Verlag ist soeben das »Contemporary Album Cover Design«-Buch erschienen. Bei Abschluss eines Spex-Abonnements bis zum Erscheinen der nächsten Spex, Ausgabe #317, am 19. Dezember vergeben wir das Buch als Aboprämie, solange der Vorrat reicht.

Contemporary Album Cover Design

Auf 116 Seiten versammelt das »Contemporary Album Cover Design«-Buch die interessantesten Cover-Motive der vergangenen Jahre aus Disziplinen wie »Natur«, »Hyperrealismus«, »Illustration« oder »Neon«.

(Foto: © Rockbuch Verlag / SPEX)

Einer der heftübergreifenden Themenstränge der Spex dreht sich um die Frage, inwiefern die Digitalität die Musikproduktion verändert oder gar in ihren Grundfesten erschüttert. In der ersten Folge der Serie »Digitale Evolution« (Spex #310) dachte der Ex-Spex-Chefredakteur Diedrich Diederichsen melancholisch über das Verhältnis von Schallplattenhülle zu Schallplatte nach, er konstatierte, dass »Vorbild, Lüge, Traum – all das, was es im Film schon immer gab – in der Popmusik simultan mit einer authentischen Tonspur ins Privatleben übertragen wird. Erst diese Zusammenfügung von zwei Komponenten einer extrem ehrlichen, nachweisbar physikalisch hervorgebrachten Musik und einer aufgeblasenen, aufgemotzten, ausgedachten, manipulierten Visualität, macht Pop aus.«

    Körperlos, gestaltlos, ohne Haptik – das ist die Horrorvorstellung, wenn es um Pop im MP3-Format, ohne Verpackung, geht. Dass die Realität noch eine andere ist, davon handelt der erste Band des Jahrbuchs »Contemporary Album Cover Design«, einem Joint Venture der Spex mit dem Rockbuch Verlag. Auf 116 Farbseiten im Vinylformat präsentieren Autoren der Spex – u.a. Thomas Hübener, Max Dax und Gunnar Klack – die besten Coverdesigns von CDs und Schallplatten der letzten Jahre – sortiert nach Themen wie »Fotografie«, »Illustration« oder »Typografie«. Von Sonic Youth bis Scott Walker, von Massive Attack bis Hard-Fi, von Herbert bis Burial reicht das Spektrum der Künstler, deren aktuelle Sleeve Designs den State of the Art des Pop definieren.

    »Contemporary Album Cover Design« spiegelt damit die Gegenwart des Coverdesigns zu einem Zeitpunkt, an dem wir das Comeback des Vinyls erleben. Wir sind sehr glücklich über dieses Buch. Daher schenken wir bis zum Erscheinen der kommenden Spex jedem, der Spex jetzt abonniert, ein Exemplar des Buches als Aboprämie – solange der Vorrat reicht. Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Contemporary Album Cover Design

Contemporary Album Cover Design

Contemporary Album Cover Design

Contemporary Album Cover Design

Contemporary Album Cover Design

Contemporary Album Cover Design

Contemporary Album Cover Design

Contemporary Album Cover Design

»Contemporary Album Cover Design«, Hrsg. Max Dax
Rockbuch Verlag / Edel, 116 Seiten, broschiert, VÖ: September

Bei Abschluss eines Spex-Abonnements bis zum Erscheinen der nächsten Spex, Ausgabe #317, am 19. Dezember vergeben wir das »Contemporary Album Cover Design« als Aboprämie, solange der Vorrat reicht. Mit dem Versand kann man ab dem 10. September rechnen. Fragen zur Bestellung bzw. zum Buch nehmen wir per Email entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.