Sizarr »Purple Fried«

sizarr-purple-fried

*

Der Trend geht zum frei fliegenden Unterarm: Nach Animal Collectives »Today's Supernatural« dürfen sie nun auch im Video zu »Purple Fried« von Sizarr durch die Lüfte segeln. Die Kraft der im blass warm-kalten rot-Zyan-farbenen Licht gehaltenen Bilder entfaltet sich aber vor allem durch den andeutungsreichen Einsatz von Stoffbahnen. Diese illustrieren im traditionell japanischen Setting des Videos die Konsequenzen von Harakiri, Exekution und gewaltsamer Trennung.

   Sizarr befinden sich ab Oktober wieder auf Tour. Den Stream ihres am Freitag erscheinenden Debüts Psycho Boy Happy bietet SPEX hier an.

*

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.