Sie tun es: ATP 2005 bestätigt

uerhaft einen erhöhten Puls auf und haben umgehend für den 25. bis 27. Februar 2005 Urlaub beantragt. Der Grund: Slint, Indiehelden der Laut-triff-Leise-Schule, haben nicht nur als Kuratoren des dann stattfindenden All Tomorrow’s Parties-Festivals im Camber Sands Holiday Centre, UK zugesagt, nein, sie werden auch einen eventuell einmaligen Reunion Gig spielen. Alle kritischen, übervorsichtigen und die Wiedergeburt von Rockbands im allgemeinen verdammenden Menschen werden hiermit gebeten sich ein wenig zurück zu halten, mit der Kritik, wenigstens bis wir unsere Tickets geordert haben. Was morgen der Fall sein dürfte und müsste, denn die Zeit ist knapp. Der Run auf die Karten scheint groß, auch wenn bislang nicht eine einzige Band – außer Slint eben – für das dreitätige Happening bestätigt ist. Reicht ja auch aus.

Vor gut einer Woche wurde an dieser Stelle von mir noch spekuliert, jetzt ist es offiziell und seit heute am späten Nachmittag weisen mindestens zwei Drittel der SPEX-Redaktion dauerhaft einen erhöhten Puls auf und haben umgehend für den 25. bis 27. Februar 2005 Urlaub beantragt. Der Grund: Slint, Indiehelden der Laut-triff-Leise-Schule, haben nicht nur als Kuratoren des dann stattfindenden All Tomorrow’s Parties-Festivals im Camber Sands Holiday Centre, UK zugesagt, nein, sie werden auch einen eventuell einmaligen Reunion Gig spielen. Alle kritischen, übervorsichtigen und die Wiedergeburt von Rockbands im allgemeinen verdammenden Menschen werden hiermit gebeten sich ein wenig zurück zu halten, mit der Kritik, wenigstens bis wir unsere Tickets geordert haben. Was morgen der Fall sein dürfte und müsste, denn die Zeit ist knapp. Der Run auf die Karten scheint groß, auch wenn bislang nicht eine einzige Band – außer Slint eben – für das dreitätige Happening bestätigt ist. Reicht ja auch aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here