ESSAY – Steven Spielberg, Euphoria, Booksmart, Stranger Things. Filme und Serien über die Rezos dieser Welt haben Konjunktur. Das Problem: Sie sind meist aus den Augen einer Annegret Kramp-Karrenbauer erzählt. Aber es gibt Hoffnung.
This post is only available to members.