SECRET BAND MIT SECRET SHOWS

Schade, dass Sunshine aus Tschechien in Deutschland recht unbekannt sind und man ihre Alben nur über Liebhaber-Mailorder bekommt. Die Musik von Sunshine hat mit Sommer, Wärme, Freude jedoch nichts zu tun.
Es geht um Begehren, Todestrieb, Seelenunheil und die feine Grenze zwischen Religion und Blasphemie. "Got your Christmas present / chromium plated Jesus / in the plastic church / valium lame angels…". Das alles untermalt von psychedelischen Effekten und heiseren Gitarren, eingesperrt zwischen den ganz hohen feuchten Wänden. Was oberflächlich betrachtet wie Gothrock anmutet (Robert Smith lässt grüßen, aber das tut er bei den Desaparecidos auch), ist viel cooler und lässiger als das. Man könnte geradezu von einer Frisurenband sprechen! Aber hört selbst auf http://sunshine.czechcore.cz/engmain.htm . Die langjährigen Freunde von At the Drive-In, mit denen sie mal einen Split hatten, kommen ganz kurz auch in Germany vorbeigeschneit, und zwar am 24.07. Rosswein >>> Jugendhaus /// 25.07. Berlin >>> Magnet /// 26.07. Hamburg >>> Molotow /// 27.07. Köln >>> Underground /// 28.07. Saarbrücken >>> Hellmut. Hingehen, dem tschechischem Underground auf die Sprünge helfen und anschließend begeistert velvet suicide begehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.