Sebastien Tellier – Sexyness 2008

SebastienTellierDer 26. Februar 2008. Ist noch eine Weile hin, kann sich auch noch um einige Tage nach vorne oder hinten verschieben. In der Sache geht es um das neue, vierte Sebastian Tellier-Album »Sexualité«, das an dem Tag im Frühjahr erscheinen wird. »Den habe ich vor ein paar Jahren selbst mal fotografieren dürfen, auf der Herrentoilette eines Cafés«, merkte unser Art Director Mario Koell eben noch an. »Da waren gerade Handwerker zugange und dann hat Tellier mit einem Hammer aus deren Werkzeugkasten gepost.« Das nebenstehende Foto wiederum zeigt weder Hammer noch das Duo Koell/Tellier, sondern den Franzosen und seinen Produzenten (fotografiert von Laurent Brancowitz, Gitarrist bei Phoenix): Guy-Manuel de Homem-Christo. Kennt man ›vielleicht‹ als 50% Daft Punk.
Derzeit liegen die Arbeiten an der Elektro-Pop-Platte »Sexualité« in den letzten Zügen, veröffentlicht wird das Album auf Record Makers, dem Label von Air. Kann man schon was sagen? Ja: zauberhaft! Kürzlich ist dort schon die Single »Sexual Sportswear« erschienen, erhältlich auf pinkem 12"-Vinyl und inklusive eines SebastiAn-Remixes. Und wie man dies schon gewohnt ist, gibt YouTube ein (unoffizielles) Musikvideo zu jenem Remix her, zusammengesnippelt aus Kylies »Slow«-Video.


VIDEO: Sebastien Tellier – Sexual Sportswear (Unofficial)
STREAM: Sebastien Tellier – Sexual Sportswear

Sebastien Tellier – Sexualité:
01. Roche
02. Kilometer
03. Look
04. Divine
05. Pomme
06. Une Heure
07. Sexual Sportswear
08. Elle
09. Fingers Of Steel
10. Manty
11. L’amour et la Violence

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.