Sebastien Tellier – Beim Eurovision Song Contest, Liveshows, Video

Sebastien TellierGénial! Sebastien Tellier tritt für Frankreich beim Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad an (›für Deutschland‹ spielen die No Angels), die leichtfüßige Elektropop-Nummer »Divine« aus Telliers dritten Album »Sexuality« belegte den ersten Platz des französischen Vorentscheids. Wie der vollbärtige Franzose wohl beim europäischen Durchschnittsbürger ankommen wird. Wir tippen: man wird seine Musik nicht, oder wenigstens missverstehen. »Divine« wurde wie das gesamte Album von Guy-Manuel de Homem-Christo (Daft Punk) produziert, für die Co-Produktion sorgte Eric Chédeville (mit Homem-Christo Le Knight Club). Nachfolgend ein Stream ›of se Songs en question‹ sowie ein sogenanntes »Fanvideo« der ersten Single »Sexual Sportswear«.

Zuvor aber weitere Neuigkeiten von Interesse: Im Laufe des Jahres soll »Steak« in Deutschland als DVD erscheinen, der Film von Quentin Dupieux (Mr. Oizo), in dem Tellier mitspielt (»Something wrong with the car?« – »No, it’s ok, I’m just giving this gentleman a blowjob!«) und an dessen Soundtrack er mitgearbeitet hat. Außerdem: Daft Punks »Electroma« wird am 22. Juli bei Vice Records (USA) inklusive einem 40-seitigen Booklet als DVD und Blue-Ray Disc veröffentlicht. Sensationell!


STREAM: Sebastien Tellier – Divine


VIDEO: Sebastien Tellier – Sexual Sportswear


VIDEO: Steak (Trailer)

Sebastien Tellier Live:
19.03. CH-Zürich – Mascotte
20.03. CH-Genf – Mental Groove Records
08.05. Köln – Gloria
09.05. Berlin – Opernpalais Unter den Linden
10.05. München – Erste Liga

Sebastien Tellier im TV:
24.05. Eurovision Song Contest – Das Erste (21:00 Uhr)

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.