Sebastian 23 – Poetry-Clip ›Meine Generation‹

Sebastian 23Nicht nur kann niemand von Musikvideos leben: Wolfgang Hogekamp kann das gleiche von den Poetry Clips erzählen. Der Berliner begann ungefähr, in der Steinzeit und entsprechend in Höhlen (Ex ’n Pop!) Poetry-Slams zu veranstalten. Seine Clips entstehen in No-Budget-Finanzierung, werden aber gerne auch mal in großem Umfang von Schweizer Schulen bestellt. In den Studios von Hogekamp sind bisher einige sehenswerte Clips etwa von Claudius Hagemeister entstanden.
Nun kommt was Neues: Sebastian 23, seines Zeichens amtierender deutschsprachiger sowie Vize-Weltmeister im Poetry Slamming, verschafft sich einen Überblick über seine, also »Meine Generation«. Ein Feuerwerk der Sub-, Subsub- und Subsubsub-Tribes, ein Wechselbad der Gefühle, ein Stelldichein im Stahlbad. Um dem Inhalt nicht vorweg zu greifen, noch eine formale Anmerkung: Diese Rhythmuswechsel – lovin‘ it!

Regie: Wolfgang Hogekamp, der am 28.12. bei den Berliner Poetry Slam-Meisterschaften in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz teilnehmen und dabei Sebastian 23 als Special Guest begrüßen wird. Beginn ist um 20h, und Vorsicht, die Show ist fast ausverkauft.

Sebastian 23 – Meine Generation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here