SCHLAMPEN FIRE

s "Entertainment Weekly" zogen sich die Country-Pop Schlampen aus, um es der liberalen und traditionell als sehr freizügig geltenden amerikanischen Öffentlichkeit mal richtig zu zeigen: "Saddams Engel", "Dixie-Schlampen" und "stolze Amerikaner" war auf der nackten Haut zu lesen – "Friendly Fire" der ganz besonderen Art sozusagen.

Wir und mit uns die versammelte Achse des Guten haben es doch schon immer gewusst: Die Dixie Chicks sind die 5. Kolonne des Islam.
Für das Titelcover des Magazins "Entertainment Weekly" zogen sich die Country-Pop Schlampen aus, um es der liberalen und traditionell als sehr freizügig geltenden amerikanischen Öffentlichkeit mal richtig zu zeigen: "Saddams Engel", "Dixie-Schlampen" und "stolze Amerikaner" war auf der nackten Haut zu lesen – "Friendly Fire" der ganz besonderen Art sozusagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.