Sayounara Kopierschutz

Sony Music Japan hat Medienberichten zufolge angekündigt, bereits ab November auf Kopierschutzmechanismen bei CDs zu verzichten. Restexemplare mit dem Kopierschutzsystem Label Gate werden in den nächsten Wochen ausgeliefert, dann geht’s zurück zum offiziellen CD-Standard. Die Gründe für den Schritt …
Sony Music Japan hat Medienberichten zufolge angekündigt, bereits ab November auf Kopierschutzmechanismen bei CDs zu verzichten. Restexemplare mit dem Kopierschutzsystem Label Gate werden in den nächsten Wochen ausgeliefert, dann geht’s zurück zum offiziellen CD-Standard. Die Gründe für den Schritt soll das wachsende Unrechtsbewusstsein der japanischen Konsumenten sein, die anscheinend weniger Kopien ihrer CDs erstellen. Allerdings sind die Absatzzahlen der Tonträger in Japan seit Einführung des Kopierschutzes nicht gestiegen, dagegen dürfte die Menge an Beschwerden von Kunden die Abspielprobleme mit den kopiergeschützten CDs haben, gestiegen sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.