Santogold – Achteinhalb Fakten, ein Video

Santogold›Klick‹ hatte es schon im August letzten Jahres gemacht. Damals stolperten wir erstmals über den Namen Santogold. Der ›Klick‹ kam über den Produzenten Switch, der damals zusammen mit dem Londoner DJ Sinden die europäischen Clubs unsicher machte und nebenbei die Produktion von M.I.A.s »Kala« wegmeterte. Sinden bringt bald wie Trip Hop-Legende Tricky ein Album – produziert von Switch – auf Domino Records, und mit ihrem selbstbetitelten Solo-Album ist nun auch Santi ›Santogold‹ White langspielmäßig versorgt. Im Mai veröffentlicht sie »Santogold« bei dem englischen Label Lizard King.

Das ist nun nichts wirklich Neues mehr, dies und ähnliches (mehr …) kann man sich aus jedem halbwegs informierten Blog zusammenschreiben. Hier nun aber einige fertig recherchierte Fakten, die wir für die weitere Berichterstattung nicht mehr benötigen, die von den Presse-Kollegen bei Interesse aber gerne im eigenen Feature-Text eingebaut werden dürfen.
» Santi Whites Sternzeichen ist Waage

» Ihr exaktes Alter ist ›classified information‹, sie ist aber um die dreißig Jahre alt.

» Aufgewachsen ist sie in Philadelphia, dort besuchte sie u.a. die Germantown Friends School und schließlich die Howard Universität.

» Santi White war einmal Praktikantin in einer Zahnarztpraxis.

» Danach war sie Praktikantin für Ruffhouse Records, was ein ähnlich glamouröser Job gewesen sein dürfte. Später arbeitete sie im A&R bei Epic sowie Cheeba Records.

» Sie gründete die heute nicht mehr existierende Punk-Band Stiffed

» Santi White lebt in Bedford Stuyvesant, einem Randbezirk von Brooklyn, New York.

» Regisseur Ace Norton (Partizan) produziert derzeit ein Musikvideo für die neue Single »Creator«

» Das Album enthält um die 11 Songs, das sind einige der Titel, drei davon sind unsere Lieblingsstücke:

Santogold

Wahnsinn!
Mehr dazu von unsere Seite in SPEX #313, ab dem 22. Februar am Kiosk.


VIDEO: Stiffed – A Day With Andrew

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.