Run The Jewels mit neuem Song beim RSD

Das HipHop-Duo ist einer der zahlreichen Acts, die beim diesjährigen Record Store Day (RSD) am 18. April exklusives Material veröffentlichen.

Wie jedes Jahr bringen zahlreiche Musiker auch zum Record Store Day 2015 wieder rare Sondereditionen, 180-Gramm-Neuauflagen, extrem limitierte Singles oder 10-Inches und Pressungen auf rotem, blauem oder auch rot-blau-marmoriertem Vinyl heraus. So warten etwa Run The Jewels mit einer 12-Inch mit vier Songs auf: einer limitierten Picture Disc, die das Cover-Artwork ihres im Oktober erschienenen zweiten Albums Run The Jewels 2 aufgreift. Neben den haptischen und optischen Qualitäten der Platte beglücken El-P und Killer Mike ihre Fans dabei auch noch mit dem bisher unveröffentlichten Track »Bust No Moves«.

Fast so schnell und virtuos wie die beiden Kollegen aus den USA rappt übrigens auch der deutsche Botschafter des RSD 2015, Olli Schulz, wie im Video hier unten zu bewundern ist. Die ab sofort verfügbare Liste mit allen exklusiven Releases dürfte allerdings nicht nur Botschafter Schulz begeistern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.