Das verflixte siebte Jahr? War vielleicht das beste in der Geschichte des Berliner Showcase-Festivals, das mit Musik- und Locationwahl vier Tage lang Kleinode inmitten und gleichzeitig fernab der Mitte-Highbrowzirkel präsentierte.