Rückblende in Bildern: Nick Cave in Berlin

Harte Fotografenschule bei Nick Caves jüngstem Berlinkonzert: Nur ein paar Minuten lang, nur aus einer Perspektive und überhaupt nur so umständlich wie möglich durfte man Bilder machen. Unser Mann Nils Witte hat die Sache trotzdem geregelt und liefert eine exklusive Studie des beeindruckenden Mienenspiels des Grandseigneur der Dunkelheit – beim Opener „Anthrocene“ von seinem aktuellen Album Skeleton Tree.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.