Rückkehr nicht ausgeschlossen

Die eigentlich 2002 aufgelösten Pulp scheinen nur auf Eis gelegt zu sein. Wie Frontmann Jarvis Cocker der britischen Presse verriet, sei die Band Pulp seit seinem 15. Lebensjahr ein Teil von ihm und er viel zu lax, eine große Trennung zu zelebrieren: We’re far too lazy for that kind of dramatic-ness …
Die eigentlich 2002 aufgelösten Pulp scheinen nur auf Eis gelegt zu sein. Wie Frontmann Jarvis Cocker der britischen Presse verriet, sei die Band Pulp seit seinem 15. Lebensjahr ein Teil von ihm und er viel zu lax, eine große Trennung zu zelebrieren: We’re far too lazy for that kind of dramatic-ness..
Nach dem mäßigen Erfolg von Pulps siebtem und bis dato letzten Album "We Love Life" von 2001 gingen die Bandmitglieder getrennte Wege, Cocker und Pulp-Gitarrist Richard Hawley formten die Glamrock Nummer Relaxed Muscle während der Rest der Band sich Solo-Projekten widmete.
Über Beschäftigungsmangel kann sich Jarvis Cocker auch nicht beklagen, er arbeitet derzeit am Soundtrack zum aktuellen Harry Potter Film, und hat hierfür seine ganz eigenen Gründe: The main thing that I’ve done recently is to write some songs for the Harry Potter film, but that’s just a shameless effort to try and ingratiate myself with kids.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.