Röyksopp, Video zu »Happy Up Here«

Space Invaders sieht man heutzutage immer wieder innerhalb der – Achtung: folgende Formulierung ist durchweg positiv konnotiert – Geek-Kultur. Auch wenn der animierte Shooter heutzutage kein Kind mehr hinter der Konsole hervorlockt, finden sich im Netz doch unzählige Belege für die anhaltende Faszination des 8-Bit-Shooters – beispielsweise in Form von T-Shirts, Fachblogs oder Software-Emulatoren.

    Im neuen, komplett durchanimierten Musikvideo zu Röyksopps neuer Single »Happy Up Here« verweist Regisseur Reuben Sutherland ebenfalls auf das Konsolenspiel der siebziger und achtziger Jahre. Deutlich ist ihm dabei anzumerken, dass er ursprünglich aus der Werbung kommt: knallende Farben, animierte Werbetafeln, rasante Kamerafahrten und schnelle Schnitte prägen den gerade einmal zweieinhalb Minuten langen Clip.

VIDEO: Röyksopp – Happy Up here

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.