Robert Smith covert The Twilight Sad

2014 brachten The Twilight Sad mit Nobody Wants To Be Here And Nobody Wants To Leave ihr viertes Studioalbum heraus. Mitte Juni wird daraus die Single »It Never Was The Same« erscheinen, zu der niemand Geringeres als Robert Smith die B-Seite beisteuert.

Für die besagte B-Seite covert der Frontmann von The Cure einen Song vom aktuellen Twilight-Sad-Album: »There’s A Girl In The Corner«. Die schottische Band zählt Smith zu ihren größten Idolen und schreibt The Cure enormen Einfluss auf ihre Musik zu. Für die voraussichtlich letzte Singleauskopplung aus Nobody Wants To Be Here And Nobody Wants To Leave wollte die Band nicht zuletzt deshalb mit »something special« aufwarten.

Dazu Gitarrist Andy MacFarlane: »I knew it was a pretty far-fetched idea, but thought I might as well chance my arm and ask Robert if he’d be up for covering one of our songs to feature as a double A-side. I couldn’t believe it when he replied, saying he’d like to cover ›There’s A Girl In The Corner‹.«

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.