Die Veranstaltungsreihe Right The Right im Berliner Haus der Kulturen der Welt sucht nach neuen Perspektiven zum Thema Copyright. Mit dabei: Holly Herndon und Mat Dryhurst. SPEX verlost 2×2 Tickets.

Nicht alles, was Recht ist, muss zwangsläufig immer richtig sein. Ein Fallbeispiel: das Urheberrecht. Weil dessen zeitgemäße Updates ausbleiben oder die Probleme von den falschen Enden anpacken, wird bei Right The Right im Haus der Kulturen der Welt zwischen dem 21. und 24. November nicht nur in künstlerischer Hinsicht über notwendige und überfällige Änderungen nachgedacht, sondern auch geworkshopt und getalkt. „Ideas For Music, Copyright And Access“ heißt es schließlich nicht ohne Grund im Untertitel der Veranstaltungsreihe.

Holly Herndon by Press & Mat Dryhurst by Suzy Poling 2019
Hängen miteinander und voneinander ab: Holly Herndon und Mat Dryhurst (Fotos: Holly Herndon / Suzy Poling).

Neben Installationen von Jan St. Werner & The National, Konzerten von Hermeto Pascoal, Mitch & Mitch & Kassin, Howie Lee, Chicks On Speed sowie einem Algorave stehen deshalb Vorträge und Panels auf dem Programm, die elende Fragen nach Wertschöpfung und Wertschätzung neu verhandeln. Am Freitag wird über die Dekolonialisierung von weltweiten urheberrechtlichen Zusammenhängen und darüber sinniert, wie sich Copyright neu denken ließe, am Samstag über Urheberrecht im Plattformkapitalismus und die Umgestaltung des bestehenden Regelwerks diskutiert. 

Am Sonntag steht alles im Zeichen technologischer Rekalibrierung der Verhältnisse: Welches Potenzial bieten Smart Contracts für die Zukunft, lautet eine Leitfrage. Und Holly Herndon und Mat Dryhurst stellen eine schmerzhafte, weil dringliche Frage: Gab es das je in der Musikwelt, Unabhängigkeit? Oder sollten wir nicht vielleicht von „Interdependence“ sprechen – und böte das nicht vielleicht ganz neue Möglichkeiten? Right The Right!

Mehr Infos und Tickets gibt es hier

SPEX verlost jeweils 2 Tickets für Right The Right – Ideas For Music, Copyright And Access. Um teilzunehmen, bitte einfach eine Mail mit vollständigem Namen und dem Betreff „Right The Right” an gewinnen@spex.de schicken. Viel Glück!

SPEX präsentiert Right The Right – Ideas For Music, Copyright And Access
21. – 24.11. Berlin – Haus der Kulturen der Welt