Review: The Noisettes What's The Time Mr. Wolf?

Exaltierte Frauenstimme zu wütend-zackigen Gitarren, an wen muss man da als erstes denken? Richtig, an die Yeah Yeah Yeahs. Seltsam mutet es an, wenn eine Band mit ihrer Ähnlichkeit zu einer länger existierenden, erfolgreicheren Band auch noch hausieren geht. »Londons Antwort auf die YYYs« hat der NME geschrieben und die Plattenfirma hat das Zitat gleich per Aufkleber auf die Platte gepappt. Aber wer ist schon gern ein Epigone?
Einmal auf diese Bahn geschickt, schafft man keine Differenzierung mehr. »IWE« fängt vielleicht noch an wie »There Goes My Gun« von den Pixies, aber ansonsten bleibt das gesamte Album der Musik der YYYs zum Verwechseln ähnlich. Besser? Nein, nicht besser!
    Die feinen Unterschiede: Die Produktion ist etwas dicker, was am höheren Budget liegen mag (die Noisettes haben trotzdem das meiste selbst produziert). Ab und an wird das Tempo verschleppt, die Gitarre gezupft und das Schlagzeug mit Besen gestreichelt, was eine ungeahnte Nähe zu den Dresden Dolls aufmacht (»The Count Of Monte Christo«). Mit »Hierarchy« gibt es auch ein Duett. Die Songs geben sich insgesamt eine Spur schicker und verspielter, weisen im Gegenzug aber weniger emotionalen Tiefgang auf, als man von ihren Referenzen gewohnt war. Die Sängerin ist schwarz. Die Band kommt wie gesagt aus London, nicht aus New York. Das war es soweit.
    Die Songs selbst sind manchmal gar nicht schlecht, aber das kann man heutzutage von sehr vielen behaupten; es ist Zeit, wieder Unterscheidbarkeit als wesentliches Kriterium in die Musikkritik einzuführen. Also: Diese Platte hier braucht es nicht. Die beiden Yeah Yeah Yeahs waren gut genug, und eine dritte wird bestimmt noch kommen, und wesentlich anders wird auch die nicht klingen.

LABEL: Universal Music

VERTRIEB: Universal Music

VÖ: 11.05.2007

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.