Review: I'm Not A Gun Our Lives On Wednesdays

John Tejada ist ein funky Nerd aus Kalifornien, der in vielen Clubs zu Hause ist und durch sein Wirken als DJ, Produzent und Labelbetreiber bereits mächtig viel vorzuweisen hat. Immer mittwochs trifft sich Tejada mit seinem Kumpel Takeshi Nishimoto, um an dem Projekt I'm Not A Gun zu schrauben. Deshalb haben die beiden ihre Platte »Our Lives On Wednesdays« genannt. Der Plattentitel soll uns also sagen: Dies passiert an einem einzigen Tag der Woche, es bleiben aber noch sechs weitere übrig. Wie kokett das ist, wird klar, wenn wir einfach mal in den ersten Track zoomen: Da geben gebrochene Elektrosounds den Umriss einer Melodie vor, die vier Takte später von zwei Gitarrenspuren und einem spröden Bass vollendet wird. Der nachfolgende Einsatz eines breakreichen Schlagzeugs macht klar, dass hier der Wind vom südlichen Ufer des Lake Michigan her weht. Während die Rockinstrumente einer recht geordneten Songstruktur folgen, löst das Laptop die Grenze zwischen analog und digital in graduellen Soundmodulationen auf. Tejada recyclet House- und Technoelemente und überlässt der Gitarre seines Kollaborateurs die Funktion als tragendes Melodieinstrument. Ihre charakteristische Klangfarbe erinnert an die des Jazzgitarristen Wes Montgomery; gelegentlich lässt sich Nishimoto sogar zu einem frickeligen Solofragment hinreißen. Überhaupt: Auch ohne Blue-Notes können I'm Not A Gun mit »Our Lives On Wednesdays« gewissermaßen als moderne Jazzband durchgehen, denn hinter der höchst angenehmen Musikhülle, an der sich so schnell niemand stoßen wird, lauert eine komplexe und handwerklich perfekte Substanz – die klingt, als hätten I'm Not A Gun gut und gerne fünf Tage die Woche an ihr gearbeitet. Wie gesagt: sehr kokett, das Ganze. Man könnte übrigens auch Cocktailsessel-Postrock dazu sagen.

LABEL: City Centre Offices / Morr Music

VERTRIEB: Hausmusik

VÖ: 20.09.2004

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.