»Reunted«

Mangels näherer Details zur Wiedervereinigung der Pop Group, der legendären und wegweisenden 70er-Post-Punk bzw. Dub- bzw. Kunstband aus Bristol, möchten wir uns an dieser Stelle ähnlich kurz fassen, wie es ihr Sänger Mark Stewart selbst s.o. auf Facebook tat: The Pop Group beenden ihren knapp 30-jährigen Vorruhestand, veröffentlichen im September das neue Album »(The Alternate)«, spielen am 18. und 20. September im italienischen Bologna bzw. Turin und rufen in einer »Liberté Egalité Publicité« untertitelten Pressemitteilung das »New Banalist Manifesto« aus: »Deny the politics of envy. Taste is a form of personal censorship. Technique is the refugee of the insecure. we are the new banalists.«

    We’ll keep you posted.

 


STREAM: The Pop Group – Where There’s a Will, There’s a Way

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.