Radiohead veröffentlichen neuen Song »Burn The Witch«

Es gibt eine meldenswerte Radiohead-Meldung: Die Band hat den Song »Burn The Witch« und ein zugehöriges Stop-Motion-Video veröffentlicht.

Schon seit Tagen bestimmen Radiohead das Geschehen in den sozialen Netzwerken: Zunächst durch ihren schrittweisen Rückzug aus eben diesen Netzwerken, dann durch die Anmeldung eines Instagram-Accounts, auf dem im Verlauf des heutigen Tages zwei Teaser-Videos auftauchten. Ebenfalls heiß diskutiert wurde eine Ansichtskarte, die die Band auf dem guten alten Postweg an ehemalige Kunden ihres Onlineshops verschickt hatte.

Nun ist »Burn The Witch« erschienen, der aller Voraussicht nach erste Song aus dem aller Voraussicht nach in naher Zukunft erscheinenden neuen Radiohead-Album. Begleitet wird er von einem Stop-Motion-Video, für das der Regisseur Chris Hopewell verantwortlich ist.

Unter Radiohead-Superfans kursiert der Songtitel »Burn The Witch« bereits seit mehr als zehn Jahren – es wäre nicht das erste Mal, dass die Band ein Stück erst nach langjähriger Arbeit und mehrmaliger Komplettüberarbeitung fertigstellt. Während Thom Yorke im bewährten Kopfstimmengesang bewährte Paranoia-Bilder zeichnet, wagt sich »Burn The Witch« zumindest auf musikalisches Neuland: Der zerhackstückelnde Umgang mit Streichern erinnert eher an die Soundtracks von Multiinstrumentalist Jonny Greenwood als die bisherigen Bandarbeiten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.