Festival-Ferien auf dem Bauernhof: SPEX präsentiert das Puch Open Air bei München – und verlost Tickets.

Die Welt ist ein Dorf, und zwar ein oberbayrisches. Zumindest, wenn es um das Puch Open Air geht. Hier finden sich seit 30 Jahren an einem Wochenende im Juli Künstler_innen aus aller Welt ein. Auf einem kleinen Hügel am Waldrand, der den Rest des Jahres als Schweinekoppel genutzt wird.

Treffen vielleicht ein „Country Girl” auf dem Puch Open Air: International Music (Foto: Promo).

Wer jetzt bräsigen Schweinerock im Line-up vermutet, wird beim Blick auf das Programm überrascht sein. Die Festivalmacher_innen haben sich in ihrem Jubiläumsjahr mit ansprechenden Acts eingedeckt. Beispielsweise mit der besten deutschsprachigen Rock-Band des Jahrzehnts: International Music. Entgegen aller Voraussagen ist das Trio aus Essen ein Jahr nach dem Debüt-Album Die Besten Jahre mittlerweile einigermaßen okay googlebar. Und liefert nach wie vor Shows vom Allerfeinsten mit Hits direkt aus der Knautschzone von Psych-, Kraut- und Space-Rock.

Weniger Rock, dafür mehr Bling-Bling und Langhaarperücken: Das südafrikanische Duo Faka hat andere Prioritäten für ihre Ferien auf dem Bauernhof. Fela Gucci und Desire Marea wollen zwar nicht unbedingt „eindringen und besetzen”, was ihr Name auf Zulu bedeutet, aber mit ihren mitreißenden Auftritten ein Aushängeschild für die queere Szene Johannesburgs sein. Dafür kombinieren die beiden Performance-Art mit Gqom-Beats, House, Gospel und Kwaito.

Weitere Infos über das selbstbetitelte „Familienfest der Indie-Szene aus München” finden Sie hier.

SPEX verlost 2×2 Tickets für das Puch Open Air bei München. Um teilzunehmen, bitte einfach eine Mail mit vollständigem Namen und dem Betreff „Puch” an gewinnen@spex.de schicken. Viel Glück!

SPEX präsentiert Puch Open Air
20.07. Jetzendorf – Hof Hubert Lehmair