Dienstag, 08.06.04: Drei, zwei, eins, Roche! – Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und wir werfen natürlich kollektiv zurück und den Kopf in den Nacken sowie Videos auf den Bildschirm: u.a. präsentiert Charlotte neue Clipgeschosse von den Datsuns, Stella und David Bowie. Außerdem gibt’s ne …
Dienstag, 08.06.04: Drei, zwei, eins, Roche! – Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus und wir werfen natürlich kollektiv zurück und den Kopf in den Nacken sowie Videos auf den Bildschirm: u.a. präsentiert Charlotte neue Clipgeschosse von den Datsuns, Stella und David Bowie. Außerdem gibt’s ne Verlosung zum The Fall-Tribute-Sampler "Perverted By Mark E." samt Konzerthinweisen auf die Release-Parties, die in dieser Woche in Berlin, Hamburg und Dortmund stattfinden.

Mittwoch, 09.06.04: Ich, Roche – Fußball, Fußball über alles! Damit die kulturelle Vielfalt in Zeiten der Prä-EM-Hysterie nicht gänzlich zu kurz kommt, setzen wir auf unsere Stärken als Turniershow und versuchen, uns im Laufe dieser ereignisreichen Woche von Spiel zu Spiel, d.h. von Sendung zu Sendung zu steigern und auf die uns eigenen Stärken zu besinnen, sprich: Roche macht genial-naiven Spökes und serviert die heißesten Schnittchen aus der Juke-Box des Grauens – von und mit: Commercial Breakup, The Bronx und ein monumentales "Woodstock meets Lord Of The Rings"-Opus von Jason Forrest/Donna Summer!!! Plus: "The Return Of The Rubrik" bei Fast Forward – diesmal mit Graham Coxon als Cameo in "Electric Blue – Erotic Phantasies"!

Donnerstag, 10.06.04: Wahlen nach Zahlen – Charlotte kandidiert für das Europäische Veterinärsamt, nachdem sie Rinderwahnsinn, Schweinepest und Vogelgrippe erfolgreich überstanden hat, ohne allzu großen Schaden davon zu tragen. Unterstützt wird sie bei ihren Vorhaben, wie z.B. Wohnberechtigungsscheine für Bettwanzen und Kleidergeld für Nacktschnecken von bekennenden Tieraktivisten, wie z.B. Bloc Party und St. Thomas – wobei wir uns bei letzteren nicht sicher sind, ob die zu tief ins BSE-Glas geschaut haben… aber schauen und staunen Sie selbst!