Beady Eye
FOTO: Foto: Nick Griffiths & directed by Trevor Jackson

Erst vorletzte Woche hatte er kräftig gegen Daft Punk geledert (»I'd write [›Get Lucky‹] in a fucking hour.«), jetzt stehen Liam Gallaghers eigene Songschreiberqualitäten mal wieder auf dem Prüfstand. Am Freitag erscheint das neue Album BE von Beady Eye, der aktuellen Band des geborenen Großmauls. Nach dem – positiv ausgedrückt – sehr polarisierenden Erstling Different Gear, Still Speeding nährten zuletzt die beiden Vorgeschmäcker »Flick of the Finger« und »Second Bite of the Apple« das Pflänzchen der Hoffnung. Nun können nachfolgend alle fünfzehn Songs des von Dave Sitek produzierten Albums erstmals in voller Länge gehört werden. Ob mensch damit glücklich wird?
    SPEX präsentiert Beady Eye außerdem im Juli auf Tour – alle Termine hier.


Mehr Videos von Beady Eye gibt es hier auf tape.tv.