Pre-Listening: Virginia Wing Measures Of Joy (Deluxe Edition) im Komplett-Stream

Virginia Wing sind sozusagen der schwarze Kaffeesatz unter den Düster-Bands. Im besten Sinne. Wer diese Tasse ausschlürft, ist hellwach – und fühlt sich trotzdem merkwürdig matt. Das bereits erschienene und in Windeseile ausverkaufte Debütalbum Measures Of Joy putscht und erschlägt – und wer zu viel davon nimmt, hat garantiert mit Hallus zu kämpfen. Good news: diese Geister sind echt.

»Hände hoch, wer Broadcast vermisst! Es gibt gute Neuigkeiten, liebe Leser: Eine gespenstische Wiederauferstehung hat sich vollzogen«, schreibt SPEX-Autorin Sonja Matuszczyk in der Kritik zur Platte des UK-Trios. Das ist retro, das ist heute, das ist vorneweg – dieser Schauer ist zeitlos, weswegen Alice Merida Richards, Samuel Pillay und Sebastian Truskolaski ihr 2014er Debüt am 11. Mai 2015 einfach noch einmal veröffentlichen. Nach dem Release ist vor dem Release.

Nur besser: Ergänzt wurden die Tracks »Donnas Gift« und »Rit Rit Rit«. Erscheinen wird die Deluxe-Version auf zweifarbigem Vinyl. Ab heute kann diese 14-Song-Verneigung vor den Sechzigern dort vorbestellt und hier schon jetzt in voller Länge gehört werden. Und mit dem aktuellen Video zu »A Complex Outline« gibt’s auch was zu gucken.

Virginia Wing live
07.04. Berlin – Acud

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.