Album-Pre-Listening: Dan Mangan + Blacksmith Club Meds vor dem Release im Stream

Foto: Norman Wong

Schluss mit dem Süßholzgeraspel, jetzt wird’s bitter: Dan Mangan schaut von nun an düster drein. Das steht ihm gut – und seiner Musik erst recht. Am Freitag erscheint mit Club Meds die erste LP nach der Von-zart-zu-hart-Transformation. SPEX.de präsentiert Club Meds schon vor dem offiziellen Release in voller Länge im deutschlandweit exklusiven Stream.

Die Metamorphose ist geglückt. Dann Mangan macht Schluss mit dem Softietum und gehört jetzt zu den Harten. Woran andere Folkies kläglich scheitern, hat bei dem amerikanischen Songwriter ungeahnte Qualitäten zutage gefördert. Mit Club Meds veröffentlicht Mangan am 9. Januar ein erstes, erstzunehmendes Rock-Album mit Band als Dan Mangan + Blacksmith.

»Die Schläfrigkeit in der Stimme und die trägen, sich dahinschleppenden Beats sollten nicht darüber hinwegtäuschen, dass dies ein Werk ist, mit dem Dan Mangan politische, mediale und generelle Sedierung thematisiert«, schreibt SPEX-Autorin Christina Mohr. Will sagen, der vormalige Schluffi öffnet das Schlafzimmerfenster, blickt hinaus und fragt sich plötzlich, wie er überhaupt jemals Songs ohne politische Message schreiben konnte. Dan Mangan schaut ab jetzt also nicht nur ernst, sondern macht es auch. Den Beweis gibt’s schon vier Tage vor der offiziellen Veröffentlichung: Das komplette Album Club Meds im exklusiven Pre-Listening.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.